HOME    KONTAKT    AGB    IMPRESSUM  

 

 >> Startseite
 >> über uns
 >> Team
 >> Tauchclub
 >> Ausflüge/Reisen
 >> Tauchkurse
 >> Füllstation
 
>>
Shop
 >> Service
 >> Infos
 
>> Downloads
 >> Galerie
 >> Gästebuch
 >> Links
 >> Kontakt
 >> Impressum

   

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Tauchkurse

01. Anbieter der Tauchkurse ist die Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn, Mozartstr. 34, 91522 Ansbach.

02. Eine Anmeldung zu einem Tauchkurs kann schriftlich, per Email oder online erfolgen. Mit der Anmeldung zu einem Tauchkurs oder Seminar erkennt der Teilnehmer die AGB für Tauchkurse der Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn, ausnahmslos an.

03. Der Kurspreis ist vor Kursbeginn komplett zu bezahlen. Teilzahlungen sind möglich und werden auf der Rechnung extra vermerkt. Ohne den Zahlungseingang besteht kein Anspruch auf einen Kursplatz.

04. Muss der Teilnehmer aus gesundheitlichen Gründen den Tauchkurs abbrechen, erfolgt keine Rückerstattung bereits erhaltener Leistungen. Für noch nicht erhaltene Leistungen kann eine Rückzahlung erfolgen. Das liegt im Ermessen der Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn.

05. Bei Krankheit / Unfall ist eine Verschiebung des Kurses möglich. Das liegt im Ermessen der Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn.

06.
Für Schnupperkurse gelten folgende Bedingungen: Bis 3 Tage vor Kursbeginn ist eine Stornierung kostenlos möglich. Bei einer späteren Stornierung oder bei Nichterscheinen wird der Kurspreis in voller Höhe in Rechnung gestellt.

07. Nach Kursbuchung hat der Kunde maximal 12 Monate Zeit den Kurs
abzuschließen.

08. Es gilt der auf der verbindlichen Anmeldung oder Rechnung vereinbarte und ausgewiesene Kurspreis. Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen Mwst.
Alle angegebenen Preise sind zuzüglich Fahrtkosten, Übernachtung des Teilnehmers, Verpflegung, auswärts erforderliche Füllungen und Tauchpakete und Übernachtung des Tauchlehrers anteilig.

09.
Alle Zahlungen sind nach Rechnungsstellung ohne Abzug fällig. Bei Überschreitung des Zahlungstermins stehen der Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn, auch ohne Mahnung Verzugszinsen i. H. v. 5% über dem Basiszinssatz zu. Eine Rechnung wird erneut an den Kunden gesendet.

10. Bei Abbruch, Nichtbestehen, Nichtteilnahme usw. ist
eine Rückerstattung oder Verrechnung der Kursgebühr ausgeschlossen.

11. Die Kursdauer, Anzahl der Theorielektionen, Anzahl der Pooltauchgänge und Anzahl der Freiwassertauchgänge können den jeweiligen Kursbeschreibungen entnommen werden.

12. Ein bezahlter Kurspreis führt nicht automatisch zum Bestehen des Tauchkurses und verpflichtet die Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn, nicht ein Brevet auszuhändigen.

13. Falls zusätzliches Training notwendig oder gewünscht ist, wird es zusätzlich berechnet. Die Preise sind unserer Webseite zu entnehmen.

14. Dem Teilnehmer ist bekannt, dass die Teilnahme am Tauchsport mit erheblichen körperlichen Belastungen verbunden ist. Mit der Anmeldung erklärt der Teilnehmer seine uneingeschränkte Tauchtauglichkeit. Diese ist spätestens zum ersten Schwimmbadtermin in Form eines schriftlichen, ärztlichen Attestes nachzuweisen.

15. Der Teilnehmer ist bei Tauchkursen und Seminaren nicht versichert. Die Teilnahme an den Tauchkursen und Seminaren erfolgt auf eigene Gefahr. Die Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn, empfiehlt dem Teilnehmer den Abschluss einer Tauchversicherung z. B. von Aquamed.

16. Bei Drogen- oder Medikamentensucht/-einnahme oder bei Alkoholmissbrauch innerhalb der letzten 24 Stunden vor dem Tauchkurs oder Seminar ist die Teilnahme am Ausbildungsprogramm der Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn, untersagt.

17. Die Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn, ist bemüht die angekündigten Termine einzuhalten. Begründete Änderungen im Terminplan bleiben der Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn, jedoch vorbehalten. Für eventuell ausgefallene Termine, für die die Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn verantwortlich ist, verpflichtet sich die Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn, einen Ersatz zu bieten. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

18. Durch Eigenverschulden des Kursteilnehmers versäumte Unterrichts- und Übungsstunden im laufenden Kurs können nach vorheriger Absprache mit der Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn, kostenpflichtig nachgeholt werden. Ein Anspruch darauf besteht nicht. Ebenso ist eine Rückerstattung oder Verrechnung der Kursgebühr in diesen Fällen ausgeschlossen.

19. Den Anweisungen des Tauchlehrers oder des Personals der Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn, ist während dem Kurs Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlungen und vorangegangener einmaliger Abmahnung durch den Tauchlehrer oder des Personals der Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn, kann der Teilnehmer mit sofortiger Wirkung vom Kurs ausgeschlossen werden. Eine Rückerstattung der Kursgebühren ist in diesem Fall ausgeschlossen.

20. Für eigen verschuldete Schäden des Kursteilnehmers, insbesondere an den Ausrüstungsgegenständen und an den angemieteten Schwimmbädern und deren Einrichtungen und den genutzten Seen haftet der Kursteilnehmer selbst in vollem Umfang. Die Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn, haftet insbesondere nicht für Verluste, Beschädigungen oder Diebstahl von gemieteten oder persönlichen Gegenständen und Geräten. Die Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn, empfiehlt dem Teilnehmer den Abschluss geeigneter Versicherungen, die solche Schäden abdecken.

21. Der Umstand, dass geliehene Ausrüstungsgegenstände regelmäßig und sorgfältig von der Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn, auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft werden, entbindet den Kursteilnehmer jedoch nicht von seiner Pflicht, sich vor jedem Tauchgang ebenfalls von der ordnungsgemäßen Funktionstüchtigkeit der Geräte persönlich zu überzeugen. Der Teilnehmer haftet für alle Schäden, die sich daraus ergeben, dass seine Geräte nicht funktionstüchtig sind.

22. Zur ersten Schwimmbadlektion muss der Teilnehmer ein "ärztliches Attest", die "Erklärung zum Gesundheitszustand", "Standardverfahren für sicheres Tauchen Einverständniserklärung" und "Erklärung der Risiken und Haftung" ausgefüllt und unterschrieben mitbringen. Alle Formulare sind auf unserer Webseite unter Downloads abrufbar.

23. Bei unter 18 jährigen muss das Einverständnis des / der Erziehungsberechtigten vorliegen. Die Formulare sind ebenfalls mit zu unterzeichnen.

24. Die Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn, empfiehlt dem Teilnehmer den Abschluss geeigneter Versicherungen, die Schäden, die durch Reisen, Ausflüge, Events, Tauchkurse, Seminare, Ausrüstungsverleih, Tauchen,
durch Nutzung der Außenfüllanlage usw. entstehen können, abdecken.

25. Mündliche Absprachen sind unwirksam solange sie nicht schriftlich bestätigt wurden.

26. Bei Anmeldung wird der Kursteilnehmer über die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) der Tauchschule i4d Ansbach, Jennifer Hahn, in Kenntnis gesetzt und erkennt diese uneingeschränkt an.

27. Personengebundene Daten des Kunden werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) erhoben.

28. Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

29. Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar.

30. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist, soweit dies zwischen den
Vertragspartnern wirksam vereinbart werden kann, 91522 Ansbach.

ACHTUNG: Änderungen und Irrtümer vorbehalten!

     





































 

© by i4d